Big steps with small things
-->

Wasserstoffsensoren

Im wachsenden Markt für wasserstoffbetriebene Aggregate – z.B. Brennstoffzellen im Kfz- und EFH-Bereich – besteht die Notwendigkeit für kostengünstige Wasserstoffsensoren. Aufgrund der Eigenschaften von Wasserstoff und des geringen Wissens des Endkunden besteht ein gesteigertes Sicherheitsbedürfnis.
Wasserstoffsensoren (H2-Sensoren) können diesem Anspruch gerecht werden. Gängige Sensoren sind aufgrund ihrer hohen Kosten auf den Einsatz im industriellen Umfeld beschränkt. Ein kostengünstiger Wasserstoffsensor als Endkundenprodukt fehlt bisher.

Die neo hydrogen sensors GmbH fertigt und vertreibt sowohl Wasserstoffsensorelemente als auch -systeme. Stichpunktartig die Vorteile dieser Sensoren:

Folgende Sensorelemente haben wir im Programm:

1.

H2-Sensorelement NEO904b

Wasserstoffsensitive Schottkydiode zur Messung von Wasserstoff in Luft
H2-Sensor NEO904B

Stichpunktartig die wichtigsten Eigenschaften:

  • Messbereich H2: 0 bis 4 Vol.-%
  • Temperaturmessbereich: 0 bis 60 °C
  • Druckbereich: 60 bis 130 kPa
  • Luftfeuchtigkeit: 0 bis 100 % r.h.
  • Ansprechzeit: t90 = 4,2 s
  • Erholzeit: t10 = 2,9 s
  • Leistungsaufnahme: < 1 mW
  • Austauschmembran
Informationen entnehmen Sie bitte unserem Technischen Datenblatt.

2.

H2-Sensorelement NEO905

Wasserstoffsensitive Schottkydiode zur Detektion von Wasserstoff in trockener, inerter/ sauerstofffreier Umgebung
H2-Sensor NEO905

Stichpunktartig die wichtigsten Eigenschaften:

  • Messbereich H2: 0 bis 1 Vol.-%
  • Temperaturmessbereich: -35 bis 70 °C
  • Druckbereich: 60 bis 130 kPa
  • Leistungsaufnahme: < 1 mW
  • Luftfeuchtigkeit: 0% r.h.
  • Sauerstoffgehalt: 0 Vol.-%
Informationen entnehmen Sie bitte unserem Technischen Datenblatt.

3.

H2-Sensorelement NEO906A für Automobilanwendungen

Wasserstoffsensitive Schottkydiode zur Messung von Wasserstoff im Automobile zur Leckageüberwachung
H2-Sensor NEO906A

Stichpunktartig die wichtigsten Eigenschaften:

  • Messbereich H2: 0 bis 4% Vol.-%
  • Temperaturmessbereich: -40 bis 90 °C
  • Druckbereich: 60 bis 130 kPa
  • Luftfeuchtigkeit: 0 bis 100 % r.h.
  • Ansprechzeit: t90 < 3s
  • Erholzeit: t10 < 3s
  • Leistungsaufnahme: < 1 mW
  • Austauschmembran
Informationen entnehmen Sie bitte unserem Technischen Datenblatt.

4.

H2-Sensorelement NEO906B für Automobilanwendungen

Wasserstoffsensitive Schottkydiode zur Messung von Wasserstoff im Automobile zur Abgasüberwachung
H2-Sensor NEO906B

Stichpunktartig die wichtigsten Eigenschaften:

  • Messbereich H2: 0 bis 10% Vol.-%
  • Temperaturmessbereich: -40 bis 90 °C
  • Druckbereich: 60 bis 130 kPa
  • Luftfeuchtigkeit: 0 bis 100 % r.h.
  • Ansprechzeit: t90 < 5s
  • Erholzeit: t10 < 5s
  • Leistungsaufnahme: < 1 mW
  • Austauschmembran
Informationen entnehmen Sie bitte unserem Technischen Datenblatt.





Anfang
H2-Sensoren, Wasserstoff